Ina Pfeifle

Ina PfeifleIhre Leidenschaft für Hunde und ihr Interesse an Menschen mit ihren Hunden brachte Ina Pfeifle zu ihrer Arbeit als Hundetrainerin und Verhaltensberaterin. Im Juni 2003 gründete sie die Filder-Hundeschule.
Davor war sie viele Jahre Trainerin in verschiedenen Hundevereinen und arbeitete in Tierheimen. Bis heute unterstützt sie das Tierheim Filderstadt in praktischer Tätigkeit mit verhaltensauffälligen Hunden. Ina Pfeifle ist seit 2007 CANIS-Absolventin und nun schon seit mehreren Jahren Dozentin und Coach bei CANIS*.

In der Hundeschule leitet sie mit viel Begeisterung die Hundetreffen. Ihr Schwerpunkt liegt aber vor allem in der Verhaltensberatung und Verhaltenstherapie. Hier unterstützt sie Hundehalter mit all ihrem Wissen und ihrer Erfahrung bei der Veränderung von kleinen und großen Schwierigkeiten mit ihren Hunden.

* Canis ist ein Zentrum für Kynologie, das von Erik Zimen und Michael Grewe gegründet wurde und Hundetrainer aus- und weiterbildet.

Veröffentlichungen

Artikel "Über Erziehung lässt sich streiten! Braucht ein Hund klare Vorgaben oder nur Freiheiten?"
Veröffentlicht in der Zeitschrift "Agility" (http://www.agility-live.com),
Autorinnen: Ina Pfeifle und Mirka Kocher
Artikel als PDF lesen »

Artikel "Sitz oder nicht Sitz - das ist die Frage. Und was hat das mit Erziehung zu tun"
Veröffentlicht in der Zeitschrift "Agility" (http://www.agility-live.com),
Autorinnen: Ina Pfeifle und Mirka Kocher
Artikel als PDF lesen »