In unserem Welpenkurs steht das freie Spiel der Welpen im Vordergrund. Zusätzlich werden dem Hundehalter Möglichkeiten aufgezeigt, Grenzen zu setzen, Freiheiten zu lassen und den jungen Hund seinem Alter entsprechend zu fördern. Dazu gehören praktische Übungen, wie das Erlernen der wichtigsten Hör- und Sichtzeichen. Außerdem beantworten wir Fragen rund um den Hund.

Weiterlesen: Welpen

Für die grundlegende Erziehung ist es wichtig, über einen stabilen sozialen Rahmen, eine sinnvolle Basis zu schaffen. Mensch-Hund-Beziehungen sind so individuell, wie Menschen und Hunde selbst. Daher kann es keine allgemeingültigen Regeln oder starren Methoden geben.
Die Kombination aus Einzel- und Gruppenstunden hat sich hier besonders bewährt. Wir bieten als Einstieg für Hunde jeden Alters und jeder Herkunft eine Einzelstunde und sieben Gruppenstunden als Paket.

Weiterlesen: Erziehung

In diesen Gruppen bieten wir ihrem Hund die Möglichkeit, den überaus wichtigen Sozialkontakt zu seinen Artgenossen zu bekommen. Neben der körperlichen Auslastung werden die Hunde, durch die Auseinandersetzung mit den anderen teilnehmenden Hunden, auch geistig gefördert.
Das gezeigte Hundeverhalten wird von den Trainerinnen erläutert und wenn nötig begrenzt. Es können Erfahrungen ausgetauscht werden oder einfach nur Hunde beobachtet werden.
Die Gruppen sind nach Größe, Alter und Temperament der Hunde unterteilt.

Weiterlesen: Hundetreffen

In diesen Kursen können Sie Ihren Hund mental und körperlich auslasten. Er wird dadurch ausgeglichener und zufriedener. Eine intensive Form der gemeinsamen Beschäftigung ist außerdem beziehungsfördernd.

Die angebotenen Kurse sind zum Teil auch als Einzeltraining buchbar, bitte informieren Sie sich bei der jeweiligen Trainerin.

Weiterlesen: Beschäftigung